Neuer Subwoofer

pascal_02

Päscu, neu am Bass bei C.A.P.

Einige Spatzen haben es bereits von gewissen Dächern gepfiffen und wir möchten es hiermit ganz offiziell bestätigen, denn es stimmt: The C.A.P. hat einen neuen Mann für die tiefen Töne: Pascal Eggli, in der Szene nicht ganz unbekannt als Mann an den dicken Saiten, steuert seit kurzem nicht nur Boden und Rhythmus bei, sondern bereichert uns auch mit einer zusätzlichen Stimme. Wir heissen Päscu herzlich willkommen und freuen uns wie kleine Jungs zu Weihnachten, ihn an Bord zu haben!
Unser neuer BASScal spielt, wie sich das gehört, akustischen oder halbakustischen und gelegentlich auch Kontrabass – ihr werdet ja sehen (und hören) 😉

Das ist natürlich nur die Hälfte der Geschichte, denn eigentlich ist die Veränderung ja mehr eine Art Rochade: Sue Loacker, die uns bis jetzt mit Akustik-Bass und guten Ohren für kreative Unplugged-Ideen begleitet hat, spielt neu ein klein wenig lautere Musik bei den Black-Boots. An dieser Stelle nochmals heissen Dank Sue für ein gutes erstes C.A.P.-Jahr, zu dem Du von Anfang an beigetragen hast und natürlich alles Gute und viel Spass in der neuen Band!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s