Beim nächsten Ton ist es…

Wer kennt sie nicht, die sprechende Uhr, die unter der Nummer 161 stoisch die Zeit ansagt?

Wir überlegen uns nun, einen eigenen solchen Dienst einzurichten, nachdem wir am 30.04.2022 am StreetMusicFestival Oensingen mal wieder vorgeführt haben, wie man das mit dem Wetter eigentlich machen müsste. Wir haben uns entschieden, von Anfang an unter dem Vordach hervorzutreten – schliesslich funktioniert das in mindestens 9 von 10 Fällen erfahrungsgemäss sehr gut: Wenn C.A.P. spielt, dann scheint auch die Sonne.

Und so war’s dann auch: Aufgestellt haben wir noch im Regen, Soundcheck war nass, nach dem ersten Song haben sich die Regenwolken verzogen und nach dem dritten Song brauchten wir die Sonnenbrille.

Als nächstes werden wir jetzt diesen Wetter-Service etwas besser vermarkten – eben im Sinne des erwähnten Telefondienstes:

„Beim nächsten Ton ist es — (dann kommt etwas Musik von C.A.P.)schönes Wetter!

Ob wir das aber zu einem Preis von nur 50 Rappen pro Anruf hinkriegen, müssen wir wohl bei einem Glas Wein nochmal nachrechnen 😉

Herzlichen Dank an die vielen Besucher und Linedancer, die teilweise richtig weite Reisen und Samstags-Staus in Kauf genommen haben, um uns wieder mal zu sehen. Das hat uns wirklich gefreut!
Merci natürlich auch den Organisatoren des StreetMusicFestival Oensingen rund um Kili.

Bis bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s